Respekt! Kein Platz für Rassismus

08.07.2020
Wir alle sind entsetzt über die zunehmende Gewalt in unserer Gesellschaft. Auf der Straße, im Betrieb undauch in der Politik begegnen uns rassistische und demokratiefeindliche Aussagen. Wir wollen, gemeinsam als Kommune, mit der Teilnahme an der Aktion

Respekt! Kein Platz für Rassismus

ein Zeichen gegen Gewalt, Intoleranz und Rassismus setzen.

Respekt! Kein Platz für Rassismus ist eine 2006 gegründete Initiative, mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich gegen Rassismus, Diskriminierung und Intoleranz richtet. Sie wirbt für ein respektvolles Verhalten gegenüber anderen, für Toleranz, Anerkennung und Wertschätzung. Die Initiative wird getragen von der gemeinnützigen Respekt! Kein Platz für Rassismus GmbH und steht unter der Schirmherrschaft von Bertin Eichler (ehemaliges geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall) und Sandra Minnert (ehemalige Fußballnationalspielerin, DFB-Pokalsiegerin, Deutsche Meisterin, Europa- und Weltmeisterin).

powered by webEdition CMS