Simone Brodrecht und Martin Möllmann

Für ALW-GRÜNE Weiterstadt auf der Liste von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN in den Kreistag

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN haben Simone Brodrecht von ALW-GRÜNE sehr aussichtsreich auf Platz 7 der Kreistagsliste nominiert. Simone Brodrecht, Jahrgang 1984, ist selbständige Dipl.-Ergotherapeutin (FH) in Weiterstadt. Sie ist Vorsitzende von ALW-GRÜNE in Weiterstadt. Ihre politischen Interessen-Schwerpunkte sieht sie den Bereichen Gesundheit und medizinische/therapeutische Versorgung, Bildung und Soziales, Frauen und Gleichstellung sowie Digitales. „Meine Werte erkenne ich in der Förderung von Freiheit, Gerechtigkeit und Chancengleichheit, Authentizität, Nachhaltigkeit und Ressourcenorientierung sowie Respekt und Aufgeschlossenheit in einer vielfältigen und interkulturellen Gesellschaft. Respektvolle Dialoge sind mir wichtig, um zu verstehen und lösungsorientiert zu handeln“, so Simone Brodrecht.

Martin Möllmann von ALW-GRÜNE nimmt den aussichtsreichen Platz 18 auf der Kreistagsliste von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN ein. Als Bauassessor war er in der kommunalen Bauverwaltung tätig. Er kann auf eine langjährige politische Erfahrung als Stadtverordneter und Mitglied des Magistrates in Weiterstadt zurückblicken. „Umwelt und Naturschutz sind mir besonders wichtig. Der Leitspruch global denken – lokal handeln möchte ich hier in meinem persönlichen Umfeld in und für Weiterstadt umsetzen. Dem sich schnell entwickelnden Klimawandel gilt es entschieden entgegen zu treten, um auch unseren Kindern und Enkeln ein lebensgerechtes Umfeld zu sichern“, so Martin Möllmann. Aufgrund seiner Interessen und beruflichen Erfahrung hat für ihn die Verkehrswende besondere Bedeutung. Er wird für alle Verkehrsarten des Umweltverbundes, zu Fuß gehen, Rad, Bus und Bahn einsetzen. Besondere Bedeutung hat für ihn die Vernetzung mit einer Straßenbahnlinie nach Weiterstadt.

Pressemeldung als PDF-Dokument


Zur Übersicht Pressemitteilungen